Radio Hazzard of Darkness
   

Kalender


Kalender | Suchen  

Kalender: Tag | Woche | Monat | Jahr
Ansicht: Kalender | Liste | KListe

<< November
Januar >>

10.12.2018 | 19:00
SZENE INSIDE: mit "Firth of Drangiss"

Moderation: Gesine und Torian www.radio-hazzardofdarkness.de/infusions/nivo_slider_panel/images/slides/Szene_Inside_Firth_of_Drangiss.png "Firth of Drangiss" das ist handgemachter Power Metal! Aus Kiel sticht die Mannschaft mit ihrer Front-Kapitänin in See, um euch mit geballter Power und melodischen Metalklängen zu kapern. Kommt mit auf eine abenteuerliche Odyssee durch mystische Gewässer, hin zu fremden Küsten und vergessenen Ländern - auch wenn es auf der Seekarte heißt: Hier sind Drachen! Seit 2015 ist die Crew nun live unterwegs, also heuert an! Die Nase im Wind und die Gischt im Gesicht! Ein wilder Ritt ins Auge des Sturms!

11.12.2018 | 21:00
SZENE INSIDE: mit "Xiphea"

Moderation: Dirk www.radio-hazzardofdarkness.de/infusions/nivo_slider_panel/images/slides/Szene_Inside_Xiphea.png Es waren einmal drei Männer und eine schöne Frau, die sich entschieden haben, ein neues Genre der Metal-Musik zu schaffen. Folgen Sie Xiphea in ein Wunderland voller Magie, mystischer Gesänge und spannender Geschichten. Märchen, die jeder kennt, kombiniert mit einer Klangwand. Dieses neue Genre zeichnet sich nicht durch einen polierten, ausgefallenen Pop-Metal-Sound ohne Ecken und Kanten aus. Es funkelt durch seine schönen Melodien, die magische Stimme der Sängerin und den innovativen Erzählstil bekannter und beliebter Märchen. Die Nervosität kommt von den wirklich schnellen, punkigen Gitarrenriffs, der rhythmischen Finesse und nicht zuletzt einem großen Teil von „Heavyiness“. Holen Sie sich die Musik in den Kopf, erleben Sie die kraftvollen, magischen Live-Shows von Xiphea und erleben Sie die Reise zu tollen neuen Erfahrungen. Und das ist das Märchen.

18.12.2018 | 21:00
SZENE INSIDE: mit "Helge Wiegand"

Moderation: Dirk www.radio-hazzardofdarkness.de/infusions/nivo_slider_panel/images/slides/Szene_Inside_Helge_Wiegand.png Helge Wiegand ist wahrlich kein unbekannter.Seit 2013 als Keyboarder und Back-Vocalist bei Diorama aktiv, seit 2017 auch bei t.o.y. und bereiste nun schon die halbe Welt. So ließ er sich von anderen Musikern inspirieren ein eigenes Album in Angriff zu nehmen, welches nun am 20.12.2018 veröffentlicht wird. Hierzu hat Dirk Busse die eine oder andere Frage an Helge Wiegand. Zudem gewährt er uns einen Einblick in das kommende Album. Freut Euch auf ein interessantes Live-Interview!

30.12.2018 | 21:00
SZENE INSIDE: mit "Tiefrot"

Moderation: Dirk www.radio-hazzardofdarkness.de/infusions/nivo_slider_panel/images/slides/Szene_Inside_Tiefrot.png TiefRot entstand aus zwei musikalisch schon weit herum gekommenen Musikern aus Niedersachsen. Ihre gemeinsame Mitte fanden sie irgendwo zwischen Neuer Deutscher Härte und Gothic Rock. Vor wenigen Wochen haben Sie ihr Debütalbum „Blutmond“ veröffentlicht und sorgten damit schon für Aufsehen. Nun konnte ich Becky und Wielo zu ihrer Band und ihrer Musik befragen. Seid gespannt, was die beiden zu erzählen haben.